Was wäre, wenn wir, anstatt loszulassen, die Situation ändern?!

Bevor wir loslassen, sollten wir uns darüber im Klaren sein, was wir loslassen wollen oder müssen.

Tief im Inneren.

Was wäre, wenn wir, anstatt loszulassen, die Situation ändern?!

Wir geben ihm eine andere Vision.
Wir lenken einen anderen Blick.
In der Tat, wir sind nicht mehr gegen das Ereignis, sondern mit dem Ereignis.  

Wie wäre es, wenn wir uns etwas Zeit nehmen, um herauszufinden, was uns in diese Situation gebracht hat. Eine Situation, die unsere Muskeln verspannen lässt und verschiedene Schmerzen mit sich bringt.

Treten wir einen Schritt zurück, atmen wir tief die Fakten ein, und transformieren wir für unser Wohlbefinden und das der anderen.


Jacqueline Diaz Lopez

Spirit of love.



Künstler unbekannt, Pinterest-Quelle